Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Oberbürgermeister Michael Schmieder empfängt slowakische Schülerinnen und Schüler

Oberbürgermeister Michael Schmieder empfängt slowakische Schülerinnen und Schüler

Bereits im Frühjahr waren Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums im Rahmen des Erasmus+Projekts „Die Bedeutung von Wäldern in Zeiten des Klimawandels“ nach Liptovský Mikuláš in der Slowakei gefahren, um sich dort mit Gleichaltrigen über das Thema auszutauschen und zu informieren.

Nun fand der Gegenbesuch in Waldkirch statt. Oberbürgermeister Michael Schmieder hatte die Gäste ins Rathaus eingeladen und hieß 22 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen im Bürgersaal herzlich willkommen. „Zweidrittel der Gemarkung Waldkirchs ist mit Wald bedeckt. Der Wald erstreckt sich bis auf den Kandel und auf der anderen Talseite bis zur Kastelburg hinauf“, führte Schmieder aus und ging kurz auf die Eckdaten der Entwicklung Waldkirchs von der Gründung des Klosters St. Margareten 918 über den Bau der Kastelburg, die Edelsteinschleiferei bis hin zum Orgelbau und die heutige Industrie ein. Der anschließende Film zeigte den Gästen die Facetten Waldkirchs aus den Blickwinkeln verschiedener Bürgerinnen und Bürger. Während des weiteren Aufenthalts gaben eine Waldbegehung, Besichtigungen wie beispielsweise der Orgelwerkstatt Jäger und Brommer, des Uhrenmuseums in Furtwangen, des Hauses der 1000 Uhren in Triberg und von Faller Packaging einen Eindruck der Bedeutung von Holz in verschiedenen Kontexten. Ergänzt wurden die Ausflüge von Workshops mit Diskussion und Präsentationen.

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Sitzungen des Gemeinderats und der Ortschaftsräte

Unter dem folgenden Link finden Sie die Termine der Ratssitzungen, die Sitzungsvorlagen , Protokolle und die MandatsträgerInnen: Ratsinfosystem

Waldkirch will´s wissen

Aufgrund einer Systemumstellung ist "Waldkirch will´s wissen" vorübergehend nicht erreichbar. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen per E-Mail an postkorb@stadt-waldkirch.de 
Bei Notfällen oder bei Gefahr im Verzug verständigen Sie bitte Feuerwehr oder Polizei. 
Der Bereitschaftsdienst der Technischen Betriebe Waldkirch ist in dringenden Fällen unter der Telefonnummer 07681 47 43 520 zu erreichen.

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook