Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Bildung & Soziales / Menschen mit Behinderung / Beirat für Menschen mit Behinderung

Beirat für Menschen mit Behinderung

Der Beirat für Menschen mit Behinderung ist ein eigenständiges Gremium, das aber mit der Stadt Waldkirch eng kooperiert. Er ist zentrale Anlaufstelle für Gemeinderat und Verwaltung für alle Belange von Menschen mit Behinderungen. Unter dem Motto „nichts über uns ohne uns“ setzt sich der Beirat für die Belange von Menschen mit Behinderungen ein. 2014 fand die erste Wahl der Beiratsmitglieder statt.

Sprechstunde des Behindertenbeirates

Jeden zweiten und vierten Montag im Monat von 10 - 11 Uhr und nach Verabredung im barrierefreien Generationenbüro im Rathaus- Innenhof.

Kontakt:

Sprecher und Sprecherin

Michael Lutz
Telefon 07681 / 9187
E-Mail michael.lutz@bogdanski.eu


Gudrun Schätzle
Telefon 07681 / 3582
E-Mail gudrun-mary-schaetzle@web.de

Mitglieder des Beirats

Michael Lutz
Sabine Duttlinger
Jutta Beckmann
Gudrun Schätzle
Peter Witz
Maria Kraus
Jochen Mayer-Hagedorn
Elisabeth Probst

und Vertreter/innen von Organisationen

Klaus Laxander, Arbeiterwohlfahrt (AWO)
Frank Dehring, Waldkircher Beschäftigungsgesellschaft (WABE)
Jürgen Volkers, Sozialverband VdK
Burgi Boehm, Wohnen in Waldkirch mit Demenz (WiWalDi)
Wolfgang Steimer, Kirchliche Sozialstation St. Elisabeth

und 4 Vertreter/innen der Gemeinderatsfraktionen

Dr. Angelika Bauer (DOL)
Vanessa Ettah (FWV)
Dr. Silvia Kraus (SPD)
Marta Schuler (CDU)

und als Vertreter der Stadtverwaltung

Mario Frick

Organisation des Beirats

Der Beirat trifft sich in regelmäßigen Abständen. Seine Ziele sind unter anderem:

  • die Förderung des gleichberechtigten Zusammenlebens zwischen Menschen mit und ohne Behinderung.
  • eine verbesserte Möglichkeit der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben.
  • Intensivierung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am kommunalpolitischen Geschehen.
  • Vertretung der Interessen von Menschen mit Behinderungen gegenüber den städtischen Institutionen und Körperschaften sowie in der Öffentlichkeit.
  • zentrale Anlaufstelle für Gemeinderat und Verwaltung für alle Belange von Menschen mit Behinderungen.
  • Der Beirat besteht aus bis zu 14 stimmberechtigten Mitgliedern und weiteren ohne Stimmrecht.
    • 8 Personen mit einem Grad der Behinderung ab 50 mit Wohnsitz in Waldkirch.
    • 6 Vertreterinnen und Vertreter aus dem Kreis von in Waldkirch ansässigen Organisationen, die sich für die Belange von Behinderten einsetzen
    • Mitglieder ohne Stimmrecht sind je ein/e Vertreter:in der Fraktionen des Gemeinderates und ein/e Vertreter:in der Stadtverwaltung

Satzung des Beirats der Stadt Waldkirch für Menschen mit Behinderung

weiterlesen

Die Satzung des Beirats kann unter dem folgenden Link als PDF heruntergeladen werden: Satzung Beirat für Menschen mit Behinderung (89 KB)

Wahl des Beirats

Als der Beirat 2012 seine Arbeit aufnahm, wurde er vom Gemeinderat kommissarisch eingesetzt. Bereits 2014 fand dann die erste und 2016 die zweite Wahl der Mitglieder statt. Wahlberechtigt sind alle Menschen mit Behinderung ab einem Grad der Behinderung (GDB) von 50, die in Waldkirch wohnhaft sind und das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Wahlordnung

weiterlesen

Die Wahlordnung für den Beirat für Menschen mit Behinderung kann unter dem folgenden Link als PDF heruntergeladen werden: Wahlordnung (84 KB)

Städtischer Inklusionsbeauftragter

Dezernat II Bildung, Kultur und Soziales
Gartenstraße 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-247
Fax 07681 404-4247