Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Bildung & Soziales / Menschen mit Migrationshintergrund / Interkulturelle Woche Waldkirch

Interkulturelle Woche Waldkirch

Die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie findet seit 1975 deutschlandweit statt und seit 2017 jährlich in Waldkirch. 

Organisiert und koordiniert werden die Interkulturellen Wochen von der Integrationsbeauftragten der Stadt Waldkirch. Sie ist gleichzeitig Ansprechpartnerin für alle diesbezüglichen Anfragen.

Das aktuelle Programm der Interkulturellen Woche in Waldkirch kann unter dem folgenden Link als PDF heruntergeladen werden: Programm der Interkulturellen Woche 2023 (430 KB)

Weitere allgemein Informationen zu der bundesweiten Interkulturellen Woche finden Sie hier unter dem folgenden externen Link: Interkulturelle Woche 

Alle Veranstaltungen im Überblick

Am Montag, 25. September, beginnt auch in Waldkirch die Interkulturelle Woche. Das diesjährige Thema ist „Neue Räume“.  Das Programm mit den vielfältigen Veranstaltungen und Kooperationen bietet genau diese "neuen Räume" - um sich neu zu begegnen, sich kennenzulernen, zu verstehen und zu vernetzten.

Männerabend im Haus der Jugend

Montag 25. September, ab 19:00 Uhr Männerabend im Haus der Jugend

An diesem Abend laden wir alle Männer (ab 18 Jahre) mit Migrationshintergrund zu einem gemeinsamen Pizza- und Billardabend ein.

Wo: Haus der Jugend, Fabrikstraße 16
Wer: Caritasverband für den Landkreis Emmendingen e.V.
Anmeldung: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung bis 22.09.
an: julius.darting@caritas-emmendingen.de

Ausstellungseröffnung und Offenes Café

Dienstag, 26. September, 15:00 – 17:00 Uhr Offenes Café 17 Uhr Vernissage

Das Café ist ein gemütlicher Treff für alle Generationen. Hier kommen Menschen zusammen und tauschen sich aus. Während des Offenen Cafés gibt es Spielmöglichkeiten für Kinder, leckeren Kuchen, Eis und Getränke zu fairen Preisen. Im Café wird für Klein und Groß ein Kreativangebot stattfinden. Es können Einkaufstaschen bedruckt werden. Um 17 Uhr werden die „neuen Flure“ des Roten Hauses eingeweiht. Im Rahmen eines Fotoprojekts haben Stefan Adolph und Wolfgang Schubert vom „arte-Fotoclub“ Besucher*innen des Roten Hauses in Ihren Festtagsgewändern und Trachten ihrer Herkunftsländer porträtiert.

Wo: Mehrgenerationenhaus Rotes Haus, Emmendinger Straße 3

Thaikochkurs

Mittwoch, 27. September, 18- 21 Uhr Thaikochkurs

Die thailändische Küche bietet eine Fülle von leckeren Gerichten, seien es Vorspeisen, Hauptspeisen oder süße Nachtische. Die Thaischule wird mit Ihnen ein leckeres Menü zaubern, das Sie am Ende zusammen verspeisen werden. Gekocht werden leckere Frühlingsrollen, Massaman Gai und Khao Niao Mamuang. Bitte bringen Sie eine Schürze und verschließbare Behälter mit.

Wo: Küche des Mehrgenerationenhauses Rotes Haus, EG, Emmendinger Straße 3
Wer: Thaischule Waldkirch e.V. Kosten: 15 € (inklusive Lebensmittelkosten)
Anmeldung: Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung bis spätestens 22.09. an: roteshaus@stadt-waldkirch.de

Frauen-Tanzabend

Donnerstag, 28. September, ab 18 Uhr Frauen Tanzabend

Wir laden alle Frauen zu einem orientalischen Frauentanzabend ein! Für Getränke ist gesorgt. Bitte Fingerfood für das Buffet mitbringen.

Wo: Café und Veranstaltungsraum des Mehrgenerationenhauses Rotes Haus, EG, Emmendinger Straße 3
Wer: Caritasverband für den Landkreis Emmendingen e.V.
Anmeldung: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten an: michaela.ahr@caritas-emmendingen.de
Samstag,

Start der Interkulturellen Elternmentorenschulung

Samstag, 30. September, 9:00 – 17:00 Uhr (inkl. Mittagspause) Start der Interkulturellen Elternmentorenschulung

Die Interkulturelle Elternmentor*innen sind mehrsprachige Menschen, die sich ehrenamtlich für eine stabile und partnerschaftliche Zusammenarbeit von Eltern, Kitas und Schulen engagieren – auf Deutsch und in weiteren Sprachen. Sie beraten und unterstützen die Eltern, damit diese sich stärker zugunsten ihrer Kinder einbringen können, ohne dass eine Sprachbarriere sie dabei „ausbremst“. Themen der Fortbildung sind unter anderem: „Schule in der Einwanderungsgesellschaft“, „Rolle der Eltern in der Bildungseinrichtung“, „Begleitung bei Elterngesprächen in Kita und Schule“.

Wo: Rathaus Emmendingen, Landvogtei 10, Emmendingen
Wer: Integrationsbeauftragte der Stadt Waldkirch
Anmeldung: Begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung bei Margarita Hofsetz
an: margarita.hofsetz@stadt-waldkirch.de

Tag der offenen Moschee

Dienstag, 03. Oktober, 14:30- 17:30 Uhr Tag der offenen Moschee

An diesem Tag können alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner Waldkirchs die Moschee der Türkisch-Islamischen Gemeinde zu Waldkirch bei Führungen kennenlernen. Wie ist eine Moschee aufgebaut, wie betet man im Islam oder wie ist die Geschichte der Gemeinde in Waldkirch? Diese und viele weitere Fragen werden bei einer Tasse Tee und Gebäck beantwortet.

Wo: Moschee, Mauermattenstraße 8 Wer: Türkisch Islamische Gemeinde zu Waldkirch e.V.

Filmvorführung „Warum bin ich hier“

Mittwoch, 04. Oktober, 18 Uhr Film: „Warum bin ich hier“

Wie kommt es dazu, dass manche Menschen ihre Heimat verlassen und sich auf den Weg machen, um eine neue Heimat zu finden? In dem Film „Warum ich hier bin“ erzählen fünf Menschen unterschiedlichen Alters, warum sie als Kinder ihr Zuhuase verlassen mussten und wie es war, ganz neu in Deutschland anzufangen. Der Film ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Wo: Mehrgenerationenhaus Rotes Haus, Emmendinger Straße 3
Wer: Integrationsbeauftragte der Stadt Waldkirch Caritasverband für den Landkreis Emmendingen e.V. Der Film wird im Rahmen des europäischen Filmfestival der Generationen gezeigt
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Grillabend im Waldhaus

Donnerstag, 05. Oktober ab 19 Uhr Grillabend im Waldhaus

Zusammen mit den Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft „Waldhaus“ möchten wir grillen. Wir freuen uns über Waldkircher*innen die dazustoßen und die Bewohner kennenlernen möchten.

Wer: Integrationsbeauftragte der Stadt Waldkirch
Anmeldung: Jule Rehm, jule.rehm@stadt-waldkirch.de

Abteilung 2.2 Jugend, Soziales und Integration

KONTAKT

Städtische Integrationsbeauftragte

Jule Rehm

Gartenstraße 5
79183 Waldkirch

Telefonnummer 07681 404-238
E-Mail jule.rehm@stadt-waldkirch.de