Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Wirtschaft & Mobilität / Bürgerbus Waldkirch / Projekt und Meilensteine

Projekt und Meilensteine

DAS PROJEKT „BÜRGERBUS“ IN WALDKIRCH

Der „Bürgerbus“ war bereits seit vielen Jahren ein immer wiederkehrendes Thema in der Stadtverwaltung und Bürgerschaft. Vor allem im Rahmen von Projekten mit umfassender Bürgerbeteiligung, wie beispielsweise dem Handlungskonzept „Gut älter werden“ oder der Erstellung des integrierten Klimaschutzkonzeptes, wurde diese Idee regelmäßig hervorgebracht und der Wunsch nach einer besseren Anbindung der Stadtteile an die Kernstadt geäußert. Im November 2019 wurde dann mit einer Informationsveranstaltung und Ideenwerkstatt endgültig die Frage nach einem Bürgerbus in Waldkirch geklärt und weitere Schritte zur Umsetzung erarbeitet.

2020

Im Januar 2020 begann die Konzepterstellung für einen Bürgerbus im Stadtgebiet. Dafür wurden zunächst Arbeitsgruppen gebildet, die unterschiedliche Schwerpunkte bearbeiteten. Neben ersten Entwürfen zur Linienführung und möglichen Strategien zur Gewinnung von ehrenamtlich tätigen Fahrer:nnen, beschäftigte man sich vor allem mit der Frage „Welche Organisationsform eignet sich am besten für das Projekt?“ Die Arbeitsergebnisse wurden in der Steuerungsgruppe, die sich aus Vertreter:innen der Stadtverwaltung, des Stadtseniorenrats Waldkirch e.V. und dem Busunternehmer Jan Rother zusammensetzt, vorgestellt und diskutiert. Durch die regelmäßigen Treffen und der Expertise der Mitglieder, konnten viele Themenschwerpunkte in kurzer Zeit konkretisiert und umgesetzt werden. So wurde im Juli 2020 mit der Unterstützung der Volksbank Breisgau Nord eG ein Crowdfunding-Projekt gestartet. Ziel war es, gemeinsam mindestens 1.500 Euro zu sammeln, um später Fahrpläne zu drucken oder Schilder für die Haltestellen anfertigen zu lassen. Außerdem fand im Oktober 2020 die Aktion „Marktbus“ auf dem Waldkircher und Kollnauer Wochenmarkt statt, bei der die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit hatten, den Bürgerbus mit seinen drei Linien bereits vor dem offiziellen Start auszuprobieren.

2021

Anfang des Jahres einigte man sich auch auf die Organisationsform des Bürgerbusses. Die Stadt Waldkirch betreibt den Bürgerbus und beauftragt den Stadtseniorenrat mit der Organisation und Durchführung des Fahrbetriebs. Außerdem kooperiert sie mit dem ortsansässigen Busunternehmen Rother für die Bereitstellung des Fahrzeugs. Um die Organisation und Durchführung des Fahrbetriebs zu sichern, schloss die Stadt Waldkirch im Juli 2021 einen Geschäftsbesorgungsvertrag mit dem Stadtseniorenrat. Dabei regelt der Vertrag nicht nur die einzelnen Aufgaben, Rechte und Pflichten der jeweiligen Vertragsparteien, sondern definiert auch darüberhinausgehende Regeln der Zusammenarbeit. Auch die Gewinnung von Fahrer:innen war erfolgreich. Durch regelmäßige Meldungen auf der Homepage der Stadt Waldkirch und dem städtischen Facebook-Account, sowie verschiedenen Presseartikeln und persönlicher Akquise durch den Stadtseniorenrat Waldkirch, konnten bis jetzt 21 engagierte Fahrer:innen gewonnen werden.

Dezernat IV Planen - Bauen - Wohnen

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch

Anja Thome
Telefonnummer 07681 404 361
Fax 07681 404 4361