Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Wirtschaft & Verkehr / Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL

Aktuelle Ausschreibungen im E-Vergabesystem auf den Seiten des Staatsanzeigers finden Sie unter dem folgenden Link:

Weitere Ausschreibungen

Verkauf Welte Forstspezialschlepper

Die in einem PDF zusammengefassten Daten können unter dem folgenden Link heruntergeladen werden: Daten (431 KB)
Welte-Forst-Spezial-Maschine W 230 mit Rahmenknicklenkung, Doppeltrommelwinde und Loglift-Kran (431 KB)

Verkäufer: Stadt Waldkirch, Marktplatz 1-5, 79183 Waldkirch

Eine Besichtigung ist vor Gebotsabgabe erforderlich und ist (nach vorheriger Terminabsprache) zu den Betriebszeiten möglich.
Die Betriebszeiten sind Montag bis Donnerstag von 7 bis 16 Uhr und am Freitag von 7.30 bis 14 Uhr.  Diese Forstmaschine war bis zum Eintreffen des neuen Forstspezialschleppers im Einsatz und ist voll funktionsfähig. Inspektionen und Reparaturen wurden regelmäßig nach Herstellerangaben im Werk Umkirch durchgeführt, die letzte Inspektion war am 8.7.2019 bei 11230 Betriebsstunden.

Angebote sind rechtsverbindlich unterschrieben im verschlossenen, neutralen Umschlag bis zum Eröffnungstermin an die Stadt Waldkirch, Abteilung 1.3 Finanzen zu Hd. von Herrn Nanko zu schicken oder abzugeben. Der Umschlag ist mit der Aufschrift „Angebot Welte 230“ zu versehen. 

Eröffnungstermin: Freitag, 29.05.2020, 10.00 Uhr, Stadt Waldkirch, Marktplatz 1-5, Abteilung 1.3 Finanzen, Zimmer 301
Das Mindestgebot beträgt 85.000 Euro.

Den Zuschlag erhält das höchste Angebot, soweit die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit des Bieters gewährleistet ist. Ende der Zuschlagsfrist: 5 Tage nach Angebotseröffnung

Besichtigungs- und Abholungsort

Straße: Breitmatte 3
79183 Waldkirch
Bundesland: Baden-Württemberg
Ansprechpartner: Herr Dieter Loos, Telefon 07681-4743526, mob. 01733038940 oder Herr Nico Zink, Telefon 07681-4743528, mob. 01733038921

Das Fahrzeug wird wie besichtigt verkauft. Eine Gewährleistung des Verkäufers bezüglich dessen Qualität und Zustandes gibt es keine. Nach Ende der Ausschreibung und Bezahlung durch Überweisung erfolgt die Übergabe am genannten Ort. Bezahlung und Abholung muss innerhalb von 14 Tagen nach Zuschlag erfolgt sein.

Das Fahrzeug ist bereits abgemeldet. Die Beachtung zulassungsrechtlicher Bestimmungen ist die alleinige Pflicht der/des Meistbietenden. Nach Bezahlung des Kaufpreises ist der Käufer selbst für die Abholung und den Transport der Maschine sowie für die Organisation der erforderlichen Verladetechnik verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Der Abholer bestätigt bei der Abholung mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

Abholung: Ja
Versand: Nein
Zahlungsmethoden: Überweisung

Daten Welte Forstspezialschlepper

Erstzulassung 22.04.2009
Betriebsstunden: 11900
Der Schlepper hat bis Juli 21 TÜV und ist einsatzbereit

Deutz 6-Zylinder wassergekühlter Turbo.-Motor, 173 kw (235 PS)
Geschwindigkeit bis 40 km/h
Ausrüstung nach StVZO
Hydrostatischer Fahrantrieb elektronisch geregelt, 2-Gang Verteilergetriebe mit Achsabschaltung hinten
6-Gang ZF Lastschalt-Wendelgetriebe
Fahrzeugbreite etwa 2,70 m
Sperre für Zentralverwindung
Doppeltrommelwinde HZM 15 mit je 8 to Zugkraft, mit Zugkrafterhöhung und Druckminderventil beidseitig an Seilwinde
Seilwinden-Funksteuerung
Fahrfunksteuerung incl. Rundumleuchte
Heckschild mit Neigungsverstellung und Klemmbank und Bergerollen
automatischer Anhängerkupplung an Heckschild
Loglift-Kran F 121 Rt72 mit Greifer FX 42 und Doppelbremse u. Rotator GV 17, Schwimmstellung für Heben und Schwenken
Bereifung: Tianli Super Logger 28 L26 700 20 PR, Restprofil vorne 25%, hinten 80% 
Drehsitz mit Pedalen
Radio und CD
Rundumleuchten
Sitzheizung
Rammschutz vorne mit deutlichen Verformungen
Spannungswandler von 24 auf 220V, 600 bis 1200 W
Ersatzfelge mit Rad Tianli Super Logger

Veröffentlichung von Auftragsvergaben der Stadt Waldkirch gem. §20(3) VOB/A und §19 Abs.2 VOL/A


Derzeit sind keine Ausschreibungen vorhanden.

Veröffentlichung beabsichtigter beschränkter Ausschreibungen der Stadt Waldkirch gem. §19(5) VOB/A


Derzeit sind keine Ausschreibungen vorhanden.

Wirtschaftsförderung

Die Förderung der Wirtschaft ist einer unserer Schwerpunkte.

Für Fragen, Wünsche und Anregungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Melanie Gehl-Moser

Marktplatz 1-5
79183 Waldkirch

Telefon 07681 40 42 55
Fax        07681 40 4 42 55
E-Mail   gehl-moser@stadt-waldkirch.de

Standortmarketing und Tourismusförderung

Für Fragen, Wünsche und Anregungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Lina Vasen

Marktplatz 1-5
79183 Waldkirch

Telefon 07681 40 42 56
Fax        07681 4 04 42 56
E-Mail   lina.vasen@stadt-waldkirch.de