Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Bildung & Soziales / Soziale Leistungen Beratung und Unterstützung / Unterstützung bei Leistungen zu Bildung und Teilhabe

Unterstützung bei Bildung und Teilhabe

Hinweis

Kinder und Jugendliche aus Familien mit wenig Geld sollen Angebote in der Schule und in der Freizeit auch nutzen können. Das gilt auch für Kinder und Jugendliche aus Familien, die Sozialleistungen erhalten. Zu den Angeboten für Bildung und Teilhabe gehören:

  • Mittagessen
  • Nachhilfeunterricht
  • Lernmaterial, wie zum Beispiel, Bücher und Hefte
  • Teilnahme an Sport-, Freizeit- und Kulturangeboten
  • Tagesausflüge und Klassenfahrten
  • Fahrtkosten für Schülerinnen und Schüler

Zuständig für die Entscheidung

Landratsamt Emmendingen (Kreissozialamt)
Markgrafenstraße 8
79312 Emmendingen
Telefon: 07641 451-0

Zuständig

Dezernat II Kultur, Bildung und Soziales
Abteilung 2.2 Jugend, Soziales und Integration
Gartenstraße 5, 2. Obergeschoss
79183 Waldkirch
Telefonnummer 07681 404 146

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 8:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 8:30 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:30 - 12:00 Uhr

Notwendige Unterlagen

  • Für den Antrag auf Leistungen für Schulausflüge und mehrtägige Klassenfahrten: Eine Bestätigung der Teilnahme. Sie bekommen die Bestätigung von der Schule. Fragen Sie den Klassenlehrer Ihres Kindes.
  • Für den Antrag auf Kostenübernahme für Lernförderung, zum Beispiel wenn Ihr Kind Nachhilfe braucht. Dazu benötigen Sie die Bestätigung der Schule, dass Ihr Kind eine Lernförderung braucht. Fragen Sie den Klassenlehrer Ihres Kindes.

  • Nachweis Bewilligungsbescheid. Da ist zum Beispiel: Wohngeld, Kinderzuschlag, Asylbewerberleistungen oder Bürgergeld 

Abteilung 2.2 Jugend, Soziales und Integration

Ansprechpartner:in

Anna Wisser und Alessandro Mita

Gartenstraße 5
(2. Obergeschoss)
71983 Waldkirch

Telefonnummern

07681 404-146
07681 404-148

Öffnungszeiten

Montag
8.30 bis 12 Uhr
 
Mittwoch
08.30 bis 13.00 Uhr (keine telefonische oder persönliche Erreichbarkeit)
 
Dienstag, Mittwochnachmittag, Freitag
nur mit Terminvereinbarung 
 
Donnerstag 
8.30 bis 12 Uhr und 
14 bis 18 Uhr