Deutsch
Sie sind hier: startseite

Musikschule Waldkirch

Die Musikschule Waldkirch wurde 1741 gegründet und ist damit die älteste städtische Musikschule in Deutschland. Um dieser mittlerweile mehr als 250 Jahre währenden musikpädagogischen Tradition gerecht zu werden, passt das Kollegium der Musikschule Waldkirch das Lehrangebot den aktuellen Alltagssituationen der Schüler immer wieder neu an. So gibt es neben einem für jede Altersklasse optimierten Unterrichtsangebot auch Übemöglichkeiten für Schüler, die nicht oder nur schlecht zuhause ihr Instrument spielen können.
Neben dem individuellen Unterricht gibt es für die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich in einem Ensemble oder Orchester zu engagieren. Das gemeinsame Spielen wirkt sich positiv motivierend auf die musikalische Entwicklung aus und bietet außerdem ein gutes soziales Miteinander. 

Um einen ersten Eindruck zu bekommen, bietet sich ein kleiner Rundgang durch die Schule an. Außerdem finden sich auf der Internetseite "Labor Musikschule" viele Fotos und Informationen zur Musikschule Waldkirch.

Bitte einfach auf das Bild klicken



Aktuelle Corona-Verordnung für Musikschulen gültig ab 18. Oktober 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit dem 18. Oktober gilt eine neue Corona-Verordnung des Landes BW.
Für unser Land Baden-Württemberg gilt die Basis-Stufe der Corona-Verordnung und damit folgende Regelung:

Nachweislich immunisierte Personen (geimpft oder genesen) dürfen die Räumlichkeiten der Musikschule uneingeschränkt betreten.

Nicht immunisierte Personen sind verpflichtet den Nachweis eines negativen Tests vorzulegen, der bei Antigentests nicht älter als 24 Stunden, bei PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden sein darf. Dieser Test muss unter Aufsicht durchgeführt werden.

Kinder unter 6 Jahren und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sowie SchülerInnen, die öffentliche allgemeinbildende Schulen besuchen, benötigen keinen Testnachweis.

Personen, die nur zum Bringen oder Abholen die Schule betreten, benötigen keinen Testnachweis.

In der gesamten Musikschule gilt Maskenpflicht, wenn ein Mindestabstand von 1,5 m nicht zuverlässig eingehalten werden kann.

In geschlossenen Unterrichträumen besteht keine Pflicht zum Tragen von Masken sofern alle Personen immunisiert sind oder getestete Schüler*innen.

Bei Blasinstrumenten und Gesang wird weiterhin ein möglichst großer Abstand und die Installation von Schutzwänden empfohlen.

Wir wünschen dennoch allen viel Freude beim gemeinsamen Musizieren!

Das Kollegenteam der Musikschule
  
(Stand 18.10.2021)

Aktuelles

Das neue AYCaP-Verzeichnis WS 2021-2022 ist da

Das neue AYCaP-Verzeichnis der städtischen Musikschule für das Wintersemester 2021-2022 ist da.
AYCaP steht für „All You Can Play“ - es ist das Verzeichnis aller Angebote, die die Schülerinnen und Schüler der Musikschule zusätzlich zu ihrem Instrumentalunterricht besuchen können.
Auch in diesem Semester gibt es wieder zahlreiche Angebote für Gäste der Musikschule. Sowohl Erwachsene, als auch Jugendliche und Kinder können sich als externe Teilnehmer zu vielen Kursen und Ensembles anmelden.
Erfahren Sie hier mehr über diese 34 Ensembles, Orchester, Improvisationsgruppen, Theorie-und Kompositionskurse, Bands ...............

SchülerInnen stellen sich vor

Bitte beachten Sie unsere neue Seite "Schülerinnen stellen sich vor".

Musikalischer Blumenstrauß

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Musikalischen Blumenstrauß

Instrumentenvorstellungen online

Seit  Montag, 22. März, haben Sie die Möglichkeit auf dieser Webseite Videos zur Instrumentenvorstellung zu sehen. Da die Musikschule leider auch dieses Jahr coronabedingt kein Schulfest durchführen kann, werden nach und nach zu allen Musikinstrumenten, die in der Musikschule unterrichtet werden, kleine Videos erscheinen, die kurz und anschaulich die verschiedenen Instrumente beschreiben. Schauen Sie doch mal auf den Seiten des Unterrichtsangebotes unter Instrumentalunterricht. Unter den Bildern zu den Instrumenten finden Sie jeweils den Link, falls das entsprechende Video bereits online ist.

Öffnungszeiten

Sekretariat der Städtischen Musikschule 

Montag bis Freitag 8.30 bis 11.30 Uhr
Mittwoch 14.30 bis 17 Uhr