Deutsch
Sie sind hier: startseite / Unterrichtsangebot / Instrumentalunterricht / Zupfinstrumente

Zupfinstrumente

Die Gitarre

Zum Video "Instrumentenvorstellung Gitarre"

Gitarre kann man schon vom sechsten Lebensjahr an erlernen. Der Unterricht erfolgt bei den jüngsten Schülerinnen und Schülern am besten in einer kleinen Zweier- oder Dreiergruppe oder in einer der Grundschul-AGs. Bei der Suche nach einem geeigneten (Leih-)Instrument hilft die Musikschule gerne.

Die kleinen Gitarristen beginnen mit dem einstimmigen Melodiespiel und leichten Liedbegleitungen. Für fortgeschrittene Gitarrenschüler gibt es die vielfältigsten musikalischen Möglichkeiten: die berühmte spanische Gitarrenliteratur, Blues, zeitgenössische Musik und vieles mehr. In der Musikschule gibt es mehrere Gitarrenensembles.

E-Gitarre und E-Bass

Zum Video "Instrumentenvorstellung E-Gitarre"

Rock/Pop/Jazz-begeisterte Kinder und Jugendliche werden davon träumen, E-Gitarre und E-Bass zu lernen. Hier ist der Unterricht "mit Band" quasi inklusive. Die Grundlagen des E-Gitarrespiels werden gemeinsam mit der Lehrkraft erarbeitet. Dann dürfen die Schüler bei den verschiedensten Band-Projekten mitwirken – oder eine eigene Band gründen...?

Die Harfe

Die Harfe ist eines der ältesten Instrumente der Welt. Ihr Ursprung liegt ungefähr 3000 Jahre vor Chr. im alten Ägypten. Sie fasziniert die Menschen seither mit ihrem besonderen Klang immer wieder auf neue Art und Weise. Das Instrument gibt es in ganz unterschiedlichen Größen und Modellen – von der kleinen Hakenharfe über die Einfachpedal - bis hin zur großen Doppelpeda l- / Konzertharfe. Bei der Wahl des passenden (Leih-)Instrumentes steht die Harfenlehrerin der Musikschule gerne beratend zur Seite. Als eines der vielfältigsten Instrumente ist die Harfe sowohl in den solistischen und
kammermusikalischen Bereichen, als auch im Orchester zu Hause. Alle Musikgattungen – von traditioneller Volksmusik über Barock, Klassik und Romantik bis hin zu Jazz, Pop, Musical und World Music – sind in der abwechslungsreichen Harfenliteratur zu finden. Den Wünschen sind keine Grenzen gesetzt!
Die Harfe ist bereits für den Unterricht ab 5 Jahren geeignet. Ebenso ist ein späterer Beginn im Jugend- oder Erwachsenenalter jederzeit möglich.

Bitte beachten Sie auch unser AYCaP-Verzeichnis, das alle zusätzlichen Angebote zum Musizieren und Musizierenlernen enthält.

Zum Anmeldeformular (58 KB) für den Instrumentalunterricht zu den Tarifen MLB und ML.

Zur Gebührenordnung (290 KB)

Öffnungszeiten

Sekretariat der Städtischen Musikschule 

Montag bis Freitag 8.30 bis 11.30 Uhr
Mittwoch 14.30 bis 17 Uhr