Deutsch
Sie sind hier: startseite / Die Musikschule / Wir über uns / Lehrer und Lehrerinnen für Komposition und Tontechnik

Lehrer und Lehrerinnen für Tontechnik

Vasiliki Kourti-Papamoustou - Komposition, Tontechnik

Vasiliki Kourti-Papamoustou (*1988) ist eine griechische Komponistin der instrumentalen und elektronischen Musik, sowie von Film- und Bühnenmusik. Ihre Werke wurden bei Festivals und Konzerten in Deutschland, Frankreich, Griechenland, Zypern und Bolivien aufgeführt, unter anderem bei den Donaueschinger Musiktagen (Next-Generation-Programm), bei der Akademie der Künste Berlin, in der Athene Megaron Konzerthalle, an der Komischen Oper Berlin, im ZKM Karlsruhe, sowie beim Zelt-Musik-Festival Freiburg. 

Für ihre Kompositionen wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Sie erhielt u.a. ein DAAD Stipendium und 2015-16 ein CONCERTO- Musikstipendium der Alfred-Toepfer-Stiftung F.V.S..

Von 2006 bis 2012 studierte sie an der Aristoteles-Universität in Thessaloniki Komposition  (Diplom) in der Klasse von Prof. Christos Samaras. Gleichzeitig studierte sie im neuen Konservatorium von Thessaloniki und im Philipps Nakas Konservatorium die Fächer Klavier, Harmonie, Kontrapunkt, Komponieren einer Fuge und Orchestrierung. Im Jahre 2014 absolvierte sie den Masterstudiengang Filmmusik bei Prof. Cornelius Schwehr an der Hochschule für Musik Freiburg. 2017 beendete sie ihren Masterstudiengang Komposition (Klasse Prof. C. Schwehr).

Öffnungszeiten

Sekretariat der Städtischen Musikschule 

Montag bis Freitag 8.30 bis 11.30 Uhr
Mittwoch 14.30 bis 17 Uhr