Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Themenführung aus der Reihe „Frag doch mal das EMU“ – Was ist eigentlich ein Kollegiatsstift?

Themenführung aus der Reihe „Frag doch mal das EMU“ – Was ist eigentlich ein Kollegiatstift?

Das Kollegiatstift St. Margarethen steht am Sonntag, 17. März, im Mittelpunkt der dritten Führung im Rahmen der neuen Reihe „Frag doch mal das EMU (Elztalmuseum)“. Die Führung beginnt um 11.45 Uhr.

Museumsleiter Gregor Swierczyna wird zunächst eine kurze Einführung in die neue Dauerausstellung geben. Anschließend stellt der Kirchenhistoriker Dr. Peter Zürcher den Raum vor, der dem Kollegiatstift St. Margarethen gewidmet ist. Bis heute prägen die großartigen Barockbauten des Stiftsbezirks das Stadtbild. Auch das größte Objekt des Elztalmuseums, nämlich das Gebäude der ehemaligen Propstei selbst, gehört zu diesem Ensemble. Im Austausch mit den Ausstellungsbesucher*innen wird anhand der gezeigten Objekte erklärt, was ein Kollegiatstift ist. Wie kam es dazu, dass eine solche geistliche Institution in Waldkirch eingerichtet wurde? Wie war deren Verfassung? Was waren die Aufgaben der einzelnen Funktionsträger? Was ist das Besondere am Waldkircher Stiftsbezirk? Diesen und weiteren Fragen wird in der Führung nachgegangen. Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Frag doch mal das EMU“ wird sich mit der mittelalterlichen Stadtentwicklung beschäftigen (Führung: Dr. Andreas Haasis-Berner). Der Eintritt inklusive der Führung beträgt sechs Euro, für Museumspassinhaber zwei Euro.


Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Ihre E-Mail wird umgehend an den dafür zuständigen Mitarbeitenden weitergeleitet. Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Webcam

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Freiburg

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Kandel

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook