Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Zauberhafte Winterzeit im Elztalmuseum

Zauberhafte Winterzeit im Elztalmuseum

Von Donnerstag, 14. November, bis Sonntag, 17. November, findet im Elztalmuseum wieder der beliebte Weihnachtsmarkt statt.

Dann schickt die festliche Zeit mit ihren Weihnachtsfreuden die Vorboten voraus: Das liebevoll geschmückte Haus präsentiert sich im vorweihnachtlichen Glanz. Im Flair der musealen Kostbarkeiten finden sich auf vier Etagen Bodenständiges, Schmuckes, und Handwerkliches, Antikes und vieles mehr von Kunsthandwerkern aus Waldkirch und der Region.

Ein vielfältiges musikalisches und kulturelles Rahmenprogramm lädt zum Verweilen ein. Am Freitagabend um 18.30 Uhr, ist ein Ensemble der Arion Singers im Rahmen des Weihnachtsmarktes zu erleben. Der Jazzmusiker Wim Mauthe wird am Freitag, Samstag und Sonntag am Saxofon und Klavier die Besucher*innen verzaubern.

Das Bühnenduo „Ein­fach so“ gewährt am Sonntag um 13.30 Uhr Einblicke in sein aktuelles Soloprogramm Hals- und Reimbruch. In der offenen Museumswerkstatt kann am Samstag und am Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr funkelnder Weihnachtsschmuck gebastelt wer­den.

Helga Bauer präsentiert am Wochenende jeweils um 15 Uhr ihre neue Geschichte „Mohrle und Schneewald“ und am Sonntag um 12 Uhr führt Richard Leibinger, ehemaliger Oberbürgermeister von Waldkirch, im Rahmen der Reihe „Frag doch mal des EMU“ durch die städtische Kunstsammlung.

Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit musikalischer Umrahmung findet am Donnerstag, 14. November, um 18.15 Uhr statt.

Das vollständige Begleitprogramm finden Sie unter www.elztalmuseum.de.

Die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkts im Museum sind:

Donnerstag, 14. November, von 18 bis 21 Uhr,
Freitag, 15. November, von 13 bis 19 Uhr,Samstag, 16. November, von 13 bis 19 Uhr,Sonntag, 17. November, von 11 bis 18 Uhr.Der Eintritt beträgt regulär vier Euro, ein Ticket für zwei Tage sechs Euro. Eine Stunde vor Schließung kostet der Eintritt zwei Euro. 

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Ihre E-Mail wird umgehend an den dafür zuständigen Mitarbeitenden weitergeleitet. Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Webcam

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Freiburg

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Kandel

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook