Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Interkulturelle Woche

Interkulturelle Woche

Die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie findet seit 1975 deutschlandweit statt und seit 2017 jährlich in Waldkirch. Den Auftakt macht das interkulturelle Fest in der Schlettstadtallee.

Das Programm kann unter dem folgenden Link als PDF heruntergeladen werden: Programm Interkulturelle Woche 2022 (454 KB)

Alle Veranstaltungen im Überblick

Interkulturelles Fest

Samstag, 24. September, 15 bis 19 Uhr

Zusammen mit interkulturellen Vereinen und Gruppen aus Waldkirch feiern! Ein buntes Fest mit Tanz- und Musikdarbietungen, Essen und Trinken und für Kinder verschiedene Mitmach-Aktionen lädt zur Begegnung ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
 
Wo:                  Schlettstadtallee
Wer:                 in Kooperation u.a. mit der Thaischule, der Türkisch-Islamischer Verein, dem OPEN Verein und dem Kreativ Kollektiv e.V.

Internationale kulinarische Woche im Mehrgenerationenhaus

Montag bis Freitag (außer am Mittwoch), 26. September bis 30. September, 12 bis 13.30 Uhr

Jeden Tag gibt es ein leckeres Menü von einem anderen Kontinent: Am Montag aus Amerika, am Dienstag aus Mexiko, am Donnerstag aus Italien und am Freitag aus Afrika.

Wo:                  Mehrgenerationenhaus Rotes Haus, Emmendinger Straße 3
Wer:                 WABE gGmbH
Kosten:            6,90€ pro Essen
Anmeldung:     Für das Mittagessen bis 9:30 Uhr des jeweiligen Tages bei praktikant@wabe-waldkirch.de, oder Herrn Hartz 0151 569 50759

Interkulturelle Märchenreise auf Deutsch und Persisch

Montag 26. September, 16 Uhr

Eine Reise in die Welt der Märchen bietet dieser Nachmittag für Groß und Klein - Menschen jeden Alters sind willkommen. Nadja Amini und Elisabeth Schneider erzählen interkulturelle Märchen auf Deutsch und Persisch. Für eine angenehme Stimmung sorgen Tee und Gebäck.

Wo:                   Mehrgenerationenhaus Rotes Haus, Emmendinger Straße 3
Anmeldung:      Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bis spätestens Freitag, den 23.09. an roteshaus@stadt-waldkirch.de 

Eröffnung der Ausstellung „Traum und Wirklichkeit“

Dienstag, 27. September, ab 17.30 Uhr

Kinderzeichnungen aus den Schutzkellern von Kharkiw und Fotodokumentation ihrer zerstörten Hoffnungen. 

Um ihre Erlebnisse zu bewältigen, haben Kinder während des wochenlangen Aufenthaltes in der Unterwelt der Kharkiwer U-Bahn ihre Träume durch Bilder ausgedrückt. Durch eine spezielle Aktion wurden die originalen Werke direkt aus Kharkiw in den Schwarzwald gebracht. Nun sind sie zu einer historischen Dokumentation des russischen Angriffskriegs und des Kinderleids geworden.

Von Dienstag, 27.09.2022, bis Donnerstag, 29.09.2022, haben Sie die Möglichkeit, diese einzigartige Ausstellung zu besuchen. Am Eröffnungstag ab 17:30 Uhr umrahmt die bekannte Kharkiwer Musikerin und Sängerin Oksana Kochedykova die Ausstellung musikalisch. Mit ihrer Bandura, einem traditionellen ukrainischen Musikinstrument, bringt sie ein Stück ihrer schönen Heimat in den Raum.

Wo:                  Mehrgenerationenhaus Rotes Haus, Emmendinger Straße 3

Vortrag „Nächste Station Waldkirch. Leben unter Bomben und auf der Flucht“

Donnerstag, 29. September, 18 Uhr

Ein Gewaltausmaß, das man sich nie vorstellen konnte. Eine Reise, die man nicht gebucht hat. Vorgestern noch im Schutzkeller. Heute schon in Waldkirch. Für diesen Abend haben wir Geschichten von Menschen gesammelt, die genau das erleben mussten. Einige von ihnen leben jetzt bei uns.

Wo:                  Mehrgenerationenhaus Rotes Haus, Emmendinger Straße 3

Kochkurs Syrisch

Samstag, 1. Oktober, 17 bis 20 Uhr

Die syrische Küche bietet eine Fülle von leckeren Gerichten, seien es Vorspeisen, Hauptspeisen oder süße Nachtische. Zwei syrische Frauen, wohnhaft nun in Waldkirch, werden mit Ihnen ein leckeres Menü zaubern, das Sie am Ende zusammen verspeisen werden. Bitte bringen Sie eine Schürze und verschließbare Behälter mit.

Wo:                  Küche des Mehrgenerationenhauses Rotes Haus, Emmendinger Straße 3
Kosten:            5 € (inklusive Lebensmittelkosten)
Anmeldung:     Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung bis spätestens 29.09. an: roteshaus@stadt-waldkirch.de

Tag der offenen Moschee

Montag, 3. Oktober, 14.30 bis 17.30 Uhr

An diesem Tag können alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner Waldkirchs die Moschee der Türkisch-Islamischen Gemeinde zu Waldkirch bei Führungen kennenlernen. Wie ist eine Moschee aufgebaut, wie betet man im Islam oder wie ist die Geschichte der Gemeinde in Waldkirch? Diese und viele weitere Fragen werden bei einer Tasse Tee und Gebäck beantwortet.

Wo:                  Moschee, Mauermattenstraße 8
Wer:                 Türkisch-Islamischer Verein

(Erstellt am 13. September 2022)

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook