Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Schüler:innen der Musikschule Waldkirch erhielten Preise beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Trotz besonderer Umstände nahmen eine Schülerin und zwei Schüler der Musikschule Waldkirch erfolgreich am diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil.



Anna Wachenfeld aus der Saxofonklasse von Katrin Teschke erspielte in der Altersgruppe 5 mit ihrem Saxofon einen ersten Preis (24 Punkte) und ist damit zum Bundeswettbewerb zugelassen. Sie musste sich mit 10 anderen TeilnehmerInnen in ihrer Gruppe messen. Außer ihr wurde ein weiterer Saxofonist zum Bundeswettbewerb zugelassen.







Maxim Weber, Altersgruppe 3, aus der Gitarrenklasse von Werner Fischer erhielt mit 23 Punkten ebenfalls einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb. Allein in seiner Altersgruppe traten sage und schreibe 91 junge GitarristInnen beim Landeswettbewerb an, von denen 13 weitergeleitet wurden.








Florian Kerscher, Altersgruppe 3, aus der Oboenklasse von Benedict Walter bekam mit 18 Punkten einen zweiten Preis. In seiner Altersgruppe nahmen 18 junge Oboisten am Wettbewerb teil.











Während im vergangenen Jahr wegen Corona der Wettbewerb bereits nach der Regionalwertung endete, wurden in diesem Jahr der Regional- und der Landeswettbewerb Baden-Württemberg zusammengefasst und digital ausgetragen. Alle TeilnehmerInnen mussten ein Video mit ihrem Programm einschicken. 5 Tage lang haben dann Jurorinnen und Juroren über die Videos aller ca. 1700 Teilnehmer aus den 23 Regionen des Landes beraten und diese bewertet. Aufgrund der Corona-Verordnung waren vorher kaum Proben möglich und auch der Unterricht fand ausschließlich online statt. Unter diesen Umständen verdienen diese Erfolge besondere Anerkennung – auch für die drei Musikschullehrer und die Klavierbegleiter. Die schon sehr erfahrene und wettbewerbserprobte Anna Wachenfeld wurde von Patricia Germano (Klavierlehrerin und Korrepetitorin an der Musikschule Waldkirch) begleitet. Der noch jüngeren Florian Kerscher konnte glücklicherweise von der eigenen Mutter begleitet werden. 

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook