Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Poetry Slam im Elztalmuseum mit dem Bühnenduo "Einfach so"

Poetry Slam im Elztalmuseum mit dem Bühnenduo "Einfach so"

Im Rahmen der Sonderausstellung „Akrobaten, Mordgeschichten, Liedgenuss – Die Drehorgel im Kontext des Jahrmarkts“ kommt das Bühnenduo „Einfach so“ am Sonntag, 25. Juli, für einen Poetry Slam ins Elztalmuseum nach Waldkirch.

Die beiden Wortakrobaten und Versschleifer Cäcilia Bosch und Ansgar Hufnagel bringen um 15 und 16 Uhr mit einem spannend-unterhaltsamen Mix aus Poetry Slam, Poesie, Kabarett und Musik die Seele zum Lachen, Nachdenken und Abtauchen. Mit Witz, Tiefgang und Unbekümmertheit schafft „Einfach so“ einen brillanten Spagat zwischen Alltagsabsurditäten und schwergewichtigen Themen. Ohne viel Drumherum, mit ihren Stimmen und etwas Musik, verwandeln die beiden die Bühne in einen Schauplatz, an dem alles passieren kann – frei nach dem Motto „Der Reim hat immer Recht“, auch wenn er mal nicht da ist. Oder gerade dann?!

Zum Programm „Hals- und Reimbruch – mit Poesie, Musik und Witz durchs Leben“ 

Wird der Mond nur voll, wenn er sich betrinkt und gibt es beim Tempomat Taschentücher? Man kann sich über so viele Fragen den Kopf zerbrechen! Cäcilia Bosch und Ansgar Hufnagel sind ihnen auf den Reim gegangen und liefern einzigartige Antworten und neue Fragen, ohne dabei den Sinn für Poesie und ihre gewaltige Wortkunst zu verlieren. Innerhalb von zwei Auftritten von jeweils 20 Minuten bietet das Bühnenduo „Einfach so“ einen Einblick in sein abendfüllendes Programm „Hals- und Reimbruch“. Eine Voranmeldung für die Teilnahme am Programm kann online unter https://eveeno.com/de/event-cal/11779?style=grid gebucht werden.

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook