Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Kunst trotz Abstand im Park

"Kunst trotz Abstand" im Park

Internationale, lokale und regionale Kulturschaffende gastieren vom Freitag, 30. Juli, bis Sonntag, 1. August, auf dem früheren Schwimmbadgelände in Waldkirch.

An diesen Tagen macht die Open-Air-Tour „Theater im Park“ des Vereins „Improtopia e.V.“ Station und bringt einen kulturellen Blumenstrauß aus Theater, Konzert, Musik, Tanz und Kinderprogramm nach Waldkirch.Auf einer selbstmitgebrachten Decke und mit Picknickkorb ausgestattet, kann am Freitag, 30. Juli, ab 20 Uhr dem Trio Hairball Remedy gelauscht werden. Hier wird mit Kontrabass, Geige und Gitarre eine bunte Mischung aus Jazz, Blues, Country und Swing mit einem Hauch Bossa Nova zum Besten gegeben. Der Samstag, 31. Juli, steht im Zeichen des gesprochenen und gesungenen Wortes. Ab 20 Uhr wird „12 Meter Hase – Improtheater aus dem Norden“ ganz nach dem Willen des Publikums agieren. Jan Mattenheimer und Jürgen Boese spielen eine Improtheatershow. Am Sonntag, 1. August, präsentiert ab 10 Uhr der Zirkus „Trainingszentrum Fly“ ein spezielles Programm für Jung und Alt. Insgesamt vereint die Show „I believe I can fly“ 15 junge talentierte Teilnehmer:innen, die zum Teil mit ihren Acts am internationalen Zirkusfestival „In der Stimme der Welt“ teilgenommen haben. Ein Highlight der Veranstaltung wird die neue Nummer des „Duo Turkeev“ sein, die mit dieser am Trainingszentrum Fly in Emmendingen entwickelten Luftnummer in der rumänischen Ausgabe der Fernsehsendung „Supertalent“ das Finale erreicht haben. Aktuelle Informationen und Hygiene- bzw. Sicherheitshinweise können der Homepage www.theater-im-park.com entnommen werden. Alle Einnahmen gehen vollumfänglich an die Künstler:innen. Es gibt keinen Kartenvorverkauf nur Abendkasse. Eintritt am Freitag und Samstag 14 Euro und am Sonntag Kinderprogramm 10 Euro, die Eltern haben freien Eintritt.

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook