Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Grundschulen und Kinderbetreuungseinrichtungen nehmen den Betrieb wieder auf

Grundschulen und Kinderbetreuungseinrichtungen nehmen den Betrieb wieder auf

Dank der bereits im Voraus begonnen Planungen und der intensiven Vorbereitung, werden am Montag, 29. Juni, alle Kindertagesstätten und Grundschulen in Waldkirch den sogenannten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen starten können.

Unter der Berücksichtigung der erarbeiteten Hygiene- und Dienstpläne wird damit wieder etwas Normalität Einzug halten. „Oberste Priorität hat weiterhin der Schutz der Gesundheit. Das Gelingen der Kitaöffnung erfordert deshalb zwingend die Solidarität, Achtsamkeit, aktive Mitwirkung und Unterstützung aller Beteiligten“, so die dringenden Bitte im Anschreiben an die Eltern. In den Kinderbetreuungseinrichtungen unterliegt das Bringen und Abholen der Kinder Vorgaben, ebenso gelten innerhalb der Einrichtungen neue Regelungen. Auch an den Grundschulen wird mit bestimmten Einschränkungen der Unterricht stattfinden können.

Oberbürgermeister Roman Götzmann dankte noch einmal insbesondere den Einrichtungsleiterinnen der Kindertagesstätten, dass sie es in den letzten Wochen auch unter diesen schwierigen Bedingungen allen Waldkircher Kindern ermöglicht hatten, den Kindergarten zu besuchen. Das rollierende System hatte in den zurückliegenden Wochen zumindest tageweise einen Kitabesuch ermöglicht, auch über die Notbetreuung hinaus. „Damit sind wir eine Ausnahme im Landkreis“, so Götzmann.

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Ihre E-Mail wird umgehend an den dafür zuständigen Mitarbeitenden weitergeleitet. Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Webcam

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Freiburg

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Kandel

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook