Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Aktionstag Reanimation

Aktionstag Reanimation

Am Donnerstag, 19. September, veranstaltet die die BDH-Klinik Waldkirch gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Emmendingen sowie den Ortsvereinen Kollnau und Waldkirch zwischen 16 und 18 Uhr einen Aktionstag zur Reanimation unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“.  

Experten der Klinik und des DRK informieren über die wichtigsten Schritte, um einem Menschen in einer Notsituation schnell zu helfen.
 
Herz-Kreislauferkrankungen sind nach wie vor die häufigste Todesursache in Deutschland. Und jeder kann mit einem Notfall konfrontiert werden. Bis ärztliche Hilfe eingetroffen ist, vergehen oft lebenswichtige Minuten, in denen sich die Überlebenswahrscheinlichkeit schnell verschlechtert.

Schockierend: bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand wird nur in einem Drittel der Fälle sofort mit wiederbelebenden Maßnahmen begonnen. Das zeigt, wie hoch der Handlungsbedarf ist. Deshalb ist es im Fall der Fälle wichtig, auch selber schnell helfen zu können. Mittlerweile ist bekannt, dass in den ersten fünf Minuten die alleinige Herzdruckmassage in aller Regel ausreicht, da das Blut noch ausreichend sauerstoffgesättigt ist.

Im Rahmen individueller Anleitung durch die Ärzte der BDH-Klinik Waldkirch und die Rettungssanitäter des DRK können Erwachsene, Jugendliche und auch Kinder an Übungspuppen ihr bisheriges Wissen testen und bekommen wichtige Tipps für den Notfall!


(Erstellt am 10. September 2019)

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Ihre E-Mail wird umgehend an den dafür zuständigen Mitarbeitenden weitergeleitet. Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Webcam

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Freiburg

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Kandel

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook