Deutsch
Sie sind hier: Startseite / „Däumchen drehen – Keine Hände, keine Langeweile“ Kabarett mit Rainer Schmidt

„Däumchen drehen – Keine Hände, keine Langeweile“ Kabarett mit Rainer Schmidt

Am Montag, 4. Oktober, kommt Rainer Schmidt um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) in die Evangelische Kirche Waldkirch (Freiburger Straße 3).

Im Vorfeld seiner Neuwahlen veranstaltet der Behindertenbeirat der Stadt Waldkirch einen Kabarettabend besonderer Art: „Keine Hände – keine Langeweile“ ist das Motto, unter dem Rainer Schmidt sein Leben in der Mitte der Gesellschaft meistert. Ohne Unterarme geboren, erlebte er alle Höhen und Tiefen eines Lebens mit Hindernissen. Der Pfarrer, Buchautor und mehrfacher Goldmedaillengewinner bei Paralympics, Europa- und Weltmeisterschaften nimmt sein Publikum mit auf eine Reise durch das Land der Inklusion, mal hinreißend komisch, mal anrührend traurig, mit Sprachwitz und spitzer Ironie, mit Schlagfertigkeit und Lebensfreude. Sein Resümee: „Mein Leben ist ein Kabarettprogramm.“

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Der Eintritt beträgt acht Euro. Vorverkauf in der Buchhandlung Augustiniok in Waldkirch und Bi-Gi´s Schreibwaren in Kollnau.

Die Wahl des neuen Behindertenbeirates findet am 23. Oktober statt; die Bewerbungsfrist endet am 13. Oktober. Informationen dazu gibt es bei der Kabarettveranstaltung und unter dem folgenden Link: Beirat für Menschen Behinderung 

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook