Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Peter Feuchtwangers Meisterkurs für Klavier

Zwei Konzerte im Rahmen des „Peter Feuchtwanger Meisterkurses“ für Klavier


Von Freitag, 29. Juli, bis Sonntag, 1. August, führt William Cuthbertson nach zweijähriger Pause wieder den internationalen „Peter Feuchtwanger Meisterkurs für Klavier" in der Städtischen Musikschule und im Elztalmuseum Waldkirch durch.

Als Peter Feuchtwanger 2016 nicht mehr reisen konnte, bat er William Cuthbertson die Meisterkurse weiterzuführen. Unterstützt wird Cuthbertson von Manfred Seewann, dem Mitverfasser eines Buchs über Peter Feuchtwangers Klavierübungen. Im Rahmen des Meisterkurses wird es zwei öffentliche Konzerte im Elztalmuseum geben. Am Samstag, 30. Juli, findet um 19 Uhr im Barocksaal des Elztalmuseums das Gastkonzert des belgisch-spanischen Pianisten, Komponisten und Lehrers David Cools statt. Das Konzert "Lights and Shades" beinhaltet eine interessante Auswahl an Werken von Beethoven, Piazzolla, Chopin und anderen Komponisten. David Cools hat bei Meistern wie Julien Libeer, Alessandro Cervino, Irene Russo und Peter Feuchtwanger studiert. 2001 gewann er den ersten Preis des Klavierwettbewerbs Musicologica, sowie den ersten Preis für die Interpretation des Pflichtwerks Bachatelle von Peter Swinnen. Am Montag, 1. August, bringt der Meisterkurs für Klavier des Waldkircher Pianisten und Klavierlehrers William Cuthbertson seine Ergebnisse um 19 Uhr im Barocksaal des Elztalmuseums zu Gehör. Für beide Konzerte kostet der Eintritt ermäßigt acht Euro, Erwachsene zahlen zwölf Euro Eintritt. Die Karten sind im Elztalmuseum (ohne Anmeldung) erhältlich.

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook