Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Klavierkonzert-Matinée mit William Cuthbertson

Klavierkonzert-Matinée mit William Cuthbertson

Am Sonntag, 9. Oktober, spielt William Cuthbertson um 11 Uhr im Barocksaal des Elztalmuseums in Waldkirch.

Im Rahmen der Matinée spielt der Waldkircher Pianist Stücke von Franz Schubert, Claude Debussy, Franz Liszt und Frederik Chopin. Der gebürtige Engländer William Cuthbertson ist Absolvent der Royal Academy of Music in London. Nach seinem Studienabschluss erhielt er ein Stipendium der polnischen Regierung. In Krakau konnte er bei Professor Ludwik Stefanski seine Chopin-Kenntnisse vertiefen. 2017 wurde Cuthbertson Jurymitglied der Thailand 4th International Chopin Competition. Eine Schlüsselrolle in seinem musikalischen Werdegang spielte Peter Feuchtwanger. William Cuthbertson Künstler lebt und unterrichtet in Waldkirch. Der Eintritt beträgt 15 Euro, ermäßigt 13 Euro und für Kinder 9 Euro. Vorverkau­f im Elztalmuseum. Informationen und Reservierungen unter der Telefonnummer +49 7681 478530  Programm: 

Franz Schubert, Sonate in B Dur D.960
Molto moderato
Andante Sostenuto
Scherzo; Allegro vivace con delicatezza
Allegro, ma non troppo

Claude Debussy
L'isle Joyeuse

Franz Liszt
Les Jeux d'eaux à la Villa d'Este

Frederik Chopin
Andante spianato et grande polonaise brillante Op.22
 

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook