Deutsch

Antonia Krehbiel erspielt beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Oldenburg einen hervorragenden 3. Preis.

Antonia Krehbiel und ihre Korrepetitorin beim Regional - und Landeswettbewerb Patricia Germano.

Nach ihrem großen Erfolg beim Regional - und Landeswettbewerb,  gewann die Schülerin Antonia Krehbiel (Klasse Antoine Billet) im Juni beim Bundeswettbewerb einen dritten Preis. Generelle Bewertungskriterien in diesem Musik-Wettbewerb sind die künstlerische Gestaltung, die Tonqualität, Texttreue, das stilistische Verständnis und die Spieltechnik. Auf diese konzentriert sich Antonia Krehbiel besonders: „Zur Vorbereitung nehme ich mir dann zum Beispiel die Bogentechnik vor. Dann übe ich in der Tonart der Stücke, die ich im Wettbewerb spiele. So werde ich ganz alleine besser und kann die Stücke dann gleich sehr gut spielen“, erklärt sie.
Beim Jahreskonzert der Musikschule am 10. Juli gab Antonia eine beeindruckende Kostprobe ihres hervorragenden Cellospiels mit Largo und Allegro aus Eccles' Sonate in g-Moll.
Schulleiter Stefan Goeritz überreichte Antonia einen Gutschein von OB Roman Götzmann als Zeichen der Anerkennung für diesen großen Erfolg.

Öffnungszeiten

Sekretariat der Städtischen Musikschule 

Montag bis Freitag 8.30 bis 11.30 Uhr

Anmeldezeiten

Unser Wintersemester beginnt am 1. September, das Sommersemester am 1. März.

Es werden jeweils An-, Ab- und Ummeldungen berücksichtigt, die wie folgt eingegangen sind:

- bis 31. Dezember (zum Sommersemester)
- bis 30. Juni (zum Wintersemester)

Hier finden Sie die Anmeldeformulare.