Deutsch
Sie sind hier: startseite / Die Musikschule / Wir über uns / Lehrer und Lehrerinnen für Tasteninstrumente

Lehrerinnen und Lehrer für Tasteninstrumente

Karin Fleck - Singen, bewegen, sprechen, musikalische Früherziehung, Akkordeon

Karin Fleck wurde 1988 in Müllheim (Baden) geboren und wuchs im benachbarten Heitersheim auf. Akkordeon spielt sie seit ihrem 8. Lebensjahr.

2013 schloss sie ihr Master- Studium bei Prof. Teodoro Anzellotti an der Hochschule für Musik Freiburg mit sehr gutem Erfolg ab. Auch den Diplomstudiengang Musik und Bewegung/ Rhythmik, konnte sie 2012 mit Bestnote abschließen. Der pädagogische Schwerpunkt innerhalb ihres Studiums, sowie die mehrjährige Erfahrung, ermöglichen ihr eine qualifizierte Unterrichtstätigkeit unter anderem an der Musikschule Markgräflerland.

Die Künstlerin lebt in Freiburg und konzertiert außerdem regelmäßig solistisch und in verschiedenen Kammermusikbesetzungen. Zahlreiche Auftritte gemeinsam mit Antonia Krutz (Querflöte) als "Duo Flakkanto", das Mitwirken in einer Musiktheaterproduktion am Stadttheater in Freiburg, beim Philharmonischen Orchester Freiburg, oder beim Tamburi Mundi Festival sind nur einige Beispiele für ihr bisheriges künstlerisches Wirken.

An der Musikschule Waldkirch unterrichtet sie seit 2015 das Instrumentalfach Akkordeon, Musikalische Früherziehung, Singen-Bewegen-Sprechen (SBS) und Klanggarten. Außerdem leitet sie das Akkordeon-Ensemble, eine Kooperation mit dem Akkordeonclub Waldkirch.

Patricia Germano - Klavier, Klavierbegleitung

VASILIKI KOURTI-PAPAMOUSTOU - KOMPOSITION, TONTECHNIK, Klavier

Vasiliki Kourti-Papamoustou (*1988) ist eine griechische Komponistin der instrumentalen und elektronischen Musik, sowie von Film- und Bühnenmusik. Ihre Werke wurden bei Festivals und Konzerten in Deutschland, Frankreich, Griechenland, Zypern und Bolivien aufgeführt, unter anderem bei den Donaueschinger Musiktagen (Next-Generation-Programm), bei der Akademie der Künste Berlin, in der Athene Megaron Konzerthalle, an der Komischen Oper Berlin, im ZKM Karlsruhe, sowie beim Zelt-Musik-Festival Freiburg. 

Für ihre Kompositionen wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Sie erhielt u.a. ein DAAD Stipendium und 2015-16 ein CONCERTO- Musikstipendium der Alfred-Toepfer-Stiftung F.V.S..

Von 2006 bis 2012 studierte sie an der Aristoteles-Universität in Thessaloniki Komposition  (Diplom) in der Klasse von Prof. Christos Samaras. Gleichzeitig studierte sie im neuen Konservatorium von Thessaloniki und im Philipps Nakas Konservatorium die Fächer Klavier, Harmonie, Kontrapunkt, Komponieren einer Fuge und Orchestrierung. Im Jahre 2014 absolvierte sie den Masterstudiengang Filmmusik bei Prof. Cornelius Schwehr an der Hochschule für Musik Freiburg. 2017 beendete sie ihren Masterstudiengang Komposition (Klasse Prof. C. Schwehr).

Katrin Teschke – Klavier, Saxofon, Saxofon-Ensembles

Katrin Teschke.

Katrin Teschke studierte an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar die Fächer Klavier, Saxophon und Querflöte.

Als Solistin und Mitglied in diversen Kammermusikensembles/Bands konzertiert sie  in den Stilen Klassik, Popularmusik und Jazz. Auslandskonzertreisen führten Katrin Teschke nach Polen, Russland, Kuba und Luxemburg. Sie verfasst Arrangements und Tonsatztätigkeiten für zahlreiche unterschiedliche Besetzungen.

Als Instrumentallehrerin und Ensembleleiterin ist sie an verschiedenen Musikschulen tätig.

Katrin Teschke unterrichtet an der Musikschule Waldkirch Saxophon und Klavier.

Links

Informationen zu den Instrumenten

Öffnungszeiten

Sekretariat der Städtischen Musikschule 

Montag bis Freitag 8.30 bis 11.30 Uhr
Mittwoch 14.30 bis 17 Uhr