Deutsch
Sie sind hier: Start / Service / Heiraten im Museum / Die Vorbereitungen

Sie haben sich bereits für eine Trauung im Barocksaal entschieden?

So geht es weiter:

  1. Falls Sie eine standesamtliche Trauung im Barocksaal planen, beachten Sie bitte unbedingt folgenden Hinweis: Erst 6 Monate vor Ihrem gewünschten Trautermin kann dieser beim Standesamt Waldkirch registriert werden.
    Im Museum können wir die gewünschten Räumlichkeiten jedoch bereits vorab für Sie vorreservieren. Ein verbindlicher Vertragsabschluss erfolgt, sobald die Zusage des Standesamts vorliegt.
    Nehmen Sie daher unbedingt rechtzeitig Kontakt zum Standesamt auf, damit alle Unterlagen vorliegen.
    Hier finden Sie weitere Informationen:
    https://www.stadt-waldkirch.de/start/buergerservice/heirat.html
  2. Damit wir eine (Vor-)Reservierung der Räumlichkeiten für Sie vornehmen können, benötigen wir bestimmte Daten wie Terminwunsch und Ihre Kontaktdaten. Bitte füllen Sie daher unser Hochzeitsformular (530 KB) aus und senden es ausgefüllt an uns zurück.
    Sie haben die Möglichkeit, Punkte die noch offen sind, später auszufüllen. Und selbstverständlich beantworten wir gerne Ihre Fragen unter 07681/478-530 oder info@elztalmuseum.de.
  3. Sobald der Trautermin durch das Standesamt Waldkirch bestätigt wurde – bei freien Trauungen entfällt die Bedingung – erstellen wir für Sie einen Mietvertrag. Mit Unterschrift wird die Buchung der Räumlichkeiten verbindlich.
  4. Wir bitten Sie, uns bei Veranstaltungen mit Sektempfang spätestens 5 Tage vor Ihrem Trautermin mitzuteilen,
    1. ob der Empfang im Gebäude oder in eigener Verantwortung außerhalb des Hauses stattfindet.
    2. wann Sie Getränke zur Kühlung anliefern möchten.

Am Tag der Trauung haben wir alles für Sie vorbereitet und wir wünschen Ihnen eine wundervolle Zeit im Barocksaal und den weiteren Räumlichkeiten des Museums.