Deutsch
Sie sind hier: Start / Ausstellung / Dauerausstellungen / OrgelGeschichte(n)

OrgelGeschichte(n)

Das Herzstück der Sammlung des Elztalmuseums sind die in Waldkirch gebauten Musikautomaten. In liebevoller Handarbeit wurde ein Großteil der Orgeln restauriert und kann im Rahmen der Ausstellung nicht nur bestaunt, sondern auch gehört werden. Die Geschichte und Bedeutung des Orgel- und Musikautomatenbaus wird anhand von Originaldokumenten anschaulich präsentiert und durch die Musik von Flötenuhren, Figuren-, Dreh- und Schaustellerorgeln lebendig. Vor allem die Konzert- und Jahrmarktorgeln der Firmen Bruder und Ruth&Sohn mit ihrer barock anmutenden Klangfülle, sowie die Orchestrien der Firma Weber beeindrucken bei unseren Führungen durch ihr vielfältiges Klangspektrum und dem musikalischen Repertoire des frühen 20. Jahrhunderts/ der Jahrhundertwende. Einige Großorgeln sind mit Münzautomaten ausgestattet, so dass Sie auch außerhalb unserer Führungen einen Eindruck von den musikalischen Möglichkeiten dieser Instrumente erhalten können.