Aktuelle Meldung

Stadtarchiv für Nutzer*innen wieder geöffnet

Sehr geehrte Nutzer*innen,

auf Grund der Landesverordnung vom 17.04.2020 dürfen Archive nun wieder für persönliche Besuche von Nutzer*innen öffnen.
Aufgrund unserer begrenzten Räumlichkeiten müssen jedoch folgende Regelungen beachtet werden:

Es darf sich immer nur ein Nutzer im Archiv aufhalten, da wir sonst den gebotenen Sicherheitsabstand nicht gewährleisten können.

Besuche erfolgen, wie bereits vor der Corona-Pandemie, nur nach vorheriger Vereinbarung mit den Mitarbeitern. Gerne können Sie sich und Ihr Anliegen entweder telefonisch unter 07681/474-0857 oder per Mail: stadtarchiv@stadt-waldkirch.de anmelden.

Bitte beachten Sie, dass Sie zum Schutz unserer Mitarbeiter, das Archiv nur mit einer Mund-Nasen-Maske betreten dürfen.

Beachten Sie bei Ihrem Besuch in unserem Haus auch die Hygienevorschriften, die Sie hier:

einsehen können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Stadtarchiv-Team

Willkommen auf der Homepage des Stadtarchivs Waldkirch

Das Stadt­ar­chiv Waldkirch ist die zentrale Anlauf­stelle für alle Fragen zur Stadt­ge­schichte Waldkirchs und der Ortsteile. Als "Gedächt­nis der Stadt" archiviert es stadt­ge­schicht­lich wichtige Unterlagen, die Sie im Lesesaal des Stadt­ar­chivs einsehen können. 

Auf der Website des Stadtarchivs erhalten Sie Informationen zu Recherchemöglichkeiten, zu archivierten Beständen und zur Arbeit des Archivs. 

Die nächsten Veranstaltungen

13. Internationales Klang- und Drehorgelfest - nun VIRTUELL

Das für Juni 2020 geplante 13. Internationale Klang- und Drehorgelfestival wird nun wegen der Corona-Pandemie virtuell unter der Seite https://www.youtube.com/channel/UCQfU-d_vQ6uZA6iocyYUjdw angeboten. Jeden Freitag werden hier neue Videos von Orgelspielern, die beim Festival als aktive Teilnehmer dabei gewesen wären, hochgeladen. Das eigentliche 13. Internationale Klang- und Orgelfestival wird im realen Leben im Zeitraum vom 24. bis 26. Juni 2022 stattfinden.

Geschichtlicher Herbst 2020

Die Planung für den mittlerweile 21. Geschichtlichen Herbst wurden nun wegen der Unwägbarkeit der Entwicklung des Corona-Viruses für dieses Jahr abgebrochen. Veranstaltungen die nach den allgemeinen Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg durchführbar sind, versuchen wir dennoch anzubieten, soweit diese keine Risikogruppen betreffen.

Dennoch beginnt somit auch zugleich die Planung für den Geschichtlichen Herbst des Jahres 2021, das wir hoffentlich dann wieder in gewohnter Weise anbieten können. Auch für dieses gilt weiterhin:

Wenn Sie eine Idee für eine Veranstaltung haben oder gerne selbst eine anbieten möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Stumpe im Stadtarchiv (stadtarchiv@stadt-waldkirch.de oder 07681/474-0857).

Neuerscheinungen

"Hier war doch nichts!" - Waldkirch im Nationalsozialismus

Das Buch können Sie direkt beim Stadtarchiv erwerben.

Weitere Informationen zu diesem Buch finden Sie  hier

Demnächst erscheint:

Waldkirch klingt gut - Das Musikbranchenbuch

hrsg. von der Waldkircher Orgelstiftung

Der Termin für die Buchpräsentation sowie genauere Details dazu werden noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen zu diesem Buch finden Sie hier

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook