Deutsch
Sie sind hier: Start

Willkommen zurück!

Das Elztalmuseum ist von Mittwoch bis Sonntag von 13 - 17 Uhr geöffnet. Für den Museumsbesuch ist die vorherige Buchung eines Zeitfenstertickets über das Buchungssystem eveeno notwendig. Tickets für Ihre Besuch können Sie über folgenden Link buchen: https://eveeno.com/de/event-cal/11779?style=grid.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ein begrenztes Kartenkontingent anbieten dürfen und die Besuchsdauer auf 90 Minuten begrenzen müssen. Alternativ kann die Anmeldung auch telefonisch zu den Öffnungszeiten des Museums über die Museumskasse erfolgen: Mittwoch - Sonntag von 13 bis 17 Uhr unter Tel. 07681/478530. Darüber hinaus ist das Tragen einer FFP2-Maske oder Medizinischen Maske Pflicht.

Weitere Infos zu Ihrem Besuch und zum Ticketerwerb finden Sie auch unter der Rubrik Ticketbuchung.

Bitte beachten Sie, dass aktuell keine Führungen buchbar sind.

Über die weiteren Entwicklungen informieren wir Sie auf dieser Website.

"Akrobaten, Mordgeschichten, Liedgenuss" - Die Drehorgel im Kontext des Jahrmarkts

Neue Sonderausstellung ab 16. Juni 2021

Die neue Sonderausstellung des Elztalmuseums widmet sich ab dem 16. Juni 2021 dem bunten Treiben des Jahrmarkts und zeigt anhand ausgewählter Exponate aus Utrecht, Seewen, Bruchsal und München sowie von der Waldkircher Orgelstiftung und der Kurt Niemuth Stiftung den vielfältigen Einsatz von Drehorgeln als Solo-, Begleitet- und Singinstrument im Kontext von Unterhaltung, Vergnügen und Amüsement. 

Aufgrund der einfachen Bedienbarkeit des Instruments, ihrer Lautstärke und der teilweise kunstvollen Gestaltung der Gehäuse mit Intarsien, Ziergittern und sich bewegenden Figuren besitzt die Drehorgel bis zum Ende des 19. Jahrhunderts ein Alleinstellungsmerkmal und zählt bis heute zu den typischen Jahrmarktsinstrumenten.

Aufgrund der aktuellen Lage können wir die Ausstellung leider nicht im Rahmen einer offiziellen Vernissage eröffnen. Die Eröffnung der Ausstellung findet deshalb im Rahmen eines Eröffnungsabends am 15. Juni 2021 statt. An diesem Tag kann die Ausstellung von 17.30 Uhr bis 21 Uhr besucht werden. Die Beiträge der Vernissage (Grußwort von Oberbürgermeisters Roman Götzmann und Eröffnungvortrag) werden in digitaler Form an diesem Abend präsentiert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

Die Verwaltung des Museums ist telefonisch von Dienstag bis Freitag zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr erreichbar. Von persönlichen Vorsprachen bitten wir angesichts der derzeitigen Lage abzusehen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Elztalmuseum
Kirchplatz 14
79183 Waldkirch
Telefon: 07681 - 478530
Fax: 07681 - 255 62
E-Mail: info@elztalmuseum.de
Internet: www.elztalmuseum.de