Deutsch
Sie sind hier: Startseite / Bürger & Rathaus / Rathaus

Rathaus

Seit mehr als 400 Jahren steht das Rathaus dort, wo das Herz der Stadt schlägt: direkt am Marktplatz. Das sehenswerte Gebäude im Stil der Spätrenaissance hat in seiner wechselhaften Geschichte einiges erlebt, den Stadtbrand von 1638, den Wiederaufbau und den Umbau 1871 zur heutigen Form.

Stadtverwaltung allgemein

Stadt Waldkirch
Rathaus
Marktplatz 1-5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-4179

E-Mail postkorb@stadt-waldkirch.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 - 12 Uhr
Donnerstag: 14 - 18 Uhr

Zusätzlich telefonisch erreichbar:
Montag bis Mittwoch: 14 - 15.30 Uhr

Bürgerservice

Aufgrund der Corona-Pandemie ist für die Inanspruchnahme von Dienstleistungen der Verwaltung die Vereinbarung eines Termins erforderlich. Bitte wenden Sie sich dafür an den entsprechenden Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerservices im Rathaus der Kernstadt (Marktplatz 1-5) stehen zur Verfügung am 

Montag und Dienstag von 8 bis 15.30 Uhr
Mittwoch von 8 bis 12 Uhr 
Donnerstag von 8 bis 18 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr
Jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr 

Telefonnummer 07681 40 41 04

Die Dienstleistungen des Bürgerservices sind:

  • Allgemeine Auskünfte zur Verwaltung
  • Ausstellung von Personalausweisen und Reisepässen
  • Wohnsitz an- und ummelden
  • Fundbüro - Fundsachen
  • Ausstellung Führungszeugnis
  • Touristinformation

Die Ortsverwaltungen bieten zu den jeweiligen Öffnungszeiten ebenfalls Verwaltungsdienstleistungen. 

Link zu den Stadtteilen mit den Ortsverwaltungen Siensbach, Suggental, Kollnau und Buchholz

Formulare

In der Rubrik Formulare stehen außerdem zahlreiche Anträge und Vordrucke zum Herunterladen und Ausdrucken bereit.

Behördenwegweiser
Externe Organisationseinheit

Pädagogische Hochschule Weingarten

Beschreibung

Die Lehrkräfte für Grund

Die Pädagogischen Hochschulen haben in Baden-Württemberg den Auftrag, als Bildungshochschulen Lehrerinnen und Lehrer auf ihre Tätigkeit an Grund- und Hauptschulen, Realschulen sowie Sonderschulen (nur an den Pädagogischen Hochschulen Heidelberg und Ludwigsburg) vorzubereiten. Einige von ihnen bieten auch grundständig oder als Aufbaustudium einen Diplomstudiengang >>Erziehungswissenschaften<< an. Sie beteiligen sich außerdem an der Ausbildung für die Lehrämter an Gymnasien und an beruflichen Schulen.

In der Forschung wie in der Lehre geht es um Inhalte, Strukturen und Vermittlungsmethoden von Bildung - um ihre theoretische Fundierung und gleichzeitig um Praxisnähe. Prozesse des Lehrens und Lernens sind das Metier der Pädagogischen Hochschulen. Hier wird erforscht und weitergegeben, wie Lehrfertigkeiten erworben, Lernumgebungen geschaffen und Lernvoraussetzungen gefördert werden können.

Die Ausbildung an Pädagogischen Hochschulen ruht auf mehreren Säulen

  • den Fachwissenschaften und ihrer jeweiligen Fachdidaktik,
  • den Erziehungswissenschaften
  • und verschiedenen Grundlagendisziplinen wie Psychologie, Soziologie und Philosophie.

Die Grundlagendisziplinen, die Erziehungswissenschaften und Fachwissenschaften arbeiten eng zusammen; dies kommt in gemeinsamen, interdisziplinären Lehrangeboten zum Ausdruck. Weitere Elemente der Ausbildung sind Tages- und Blockpraktika in Ausbildungsschulen, die in den Studienablauf fest integriert sind.

Hausanschrift

Kirchplatz 2
88250 Weingarten
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Anfahrtsbeschreibung

UniFR

Anfahrtsbeschreibung s. Homepage der PH: Anfahrtsbeschreibung

Kontakt

Telefon 0751-501-0
Fax 0751-501-8200

Stadtverwaltung

Marktplatz 1 - 5
79183 Waldkirch
Telefon 07681 404-0
Fax 07681 404-179

postkorb@stadt-waldkirch.de

Ihre E-Mail wird umgehend an den dafür zuständigen Mitarbeitenden weitergeleitet. Der Eingang von Zuschriften an den zentralen Postkorb kann nicht bestätigt werden. 

Webcam

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Freiburg

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Kandel

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook