Deutsch
You are here: Startseite / 10 Jahre Behindertenrechtskonvention

Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention

Der aus dem Fernsehen bekannte Autor, TV-Moderator und Inklusions-Aktivist Raul Krauthausen, tritt am Donnerstag, 14. Februar, bei der Jubiläumsveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen der UN-Behindertenrechtskonvention um 18 Uhr in der Emmendinger Steinhalle auf.

Vor zehn Jahren ist in Deutschland die Behindertenrechtskonvention der UN in Kraft getreten ist. Dieses Jubiläum ist Anlass für eine Feier mit abwechslungsreichem Programm, aber auch kritischer Rückschau. In kurzen Berichten von Menschen mit unterschiedlicher Behinderung und in einer Gesprächsrunde zum Thema „Meilensteine und Stolperfallen für Menschen mit Behinderung“ geht es darum, was sich in den vergangenen zehn Jahren beim Thema „Inklusion“ tatsächlich verändert hat und was weiter verbessert werden kann. Mit Raúl Krauthausen kommt ein bekannter Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit nach Emmendingen, der es immer wieder schafft, mit seinen Aktionen und Projekten aufzurütteln und die Menschen zu bewegen. Das musikalische Rahmenprogramm gestalten der Bariton Samuel Greiner und Joachim Pack am Klavier. Die Feier ist eine gemeinsame Veranstaltung des Behindertenbeauftragten des Landratsamtes Emmendingen Bruno Stratz und den Inklusionsbeauftragten der beiden Großen Kreisstädte Emmendingen Johannes Baur und Regina Fuchs aus Waldkirch. Die Steinhalle ist barrierefrei, für Rollstuhlfahrer ist ein Shuttle-Service zwischen dem Emmendinger Bahnhof und der Steinhalle eingerichtet. Dafür ist eine vorherige Anmeldung bis Mittwoch, 13. Februar, unter der Telefonnummer 07641 4 51 30 75 erforderlich. Die Veranstaltung wird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt. Der Eintritt ist frei. 

(created on 04. February 2019)

Webcam

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Freiburg

Aktuelle Bilder aus Waldkirch in Richtung Kandel

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook