Deutsch

Forschungspartner und Teilprojekte

Die Vertreterinnen und Vertreter der Forschungspartner beim Auftakttreffen zu KERNiG

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Albert-Ludwigs-Universität forscht zum Teilprojekt „Politik-Markt-Wissen als zentrale Integrationsdimensionen von Governance in kommunalen Ernährungssystemen“, welches sich noch einmal in vier Unterprojekte gliedert.

Nähere Informationen zum Teilprojekt erhalten Sie unter der folgenden Internetadresse: http://www.envgov.uni-freiburg.de/de/prof-envgov/forschung/kernig-projekt.

FibL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

Das Forschungsinstitut für Biologischen Landbau FiBL ist eines der vier Unterprojekte der Albert-Ludwigs-Universität und beschäftigt sich mit der „Bestandsaufnahme kommunaler Lebensmittelflüsse und ihrer Umweltwirkungen“.

Informationen zum Unterprojekt FiBL: Kurzbeschreibung

Universität Kassel

Die Universität Kassel forscht zum Teilprojekt „Prägung kommunaler Ernährungssysteme durch soziale Milieus“.

Informationen zum Teilprojekt: https://www.uni-kassel.de/einrichtungen/cesr/forschung/projekte/aktuell/kernig.html

Zeppelin-Universität Friedrichshafen

Die Zeppelin-Universität Friedrichshafen hat das Teilprojekt „Nudging for Good Food - Nachhaltige Ernährung in Kommunen“ inne.
 
Informationen zum Teilprojekt: https://www.zu.de/forschung-themen/forschungszentren/konsum

Nahhaft e.V.

Der Verein NAHhaft betreut das Teilprojekt „Begleitung und Unterstützung der kommunalen Verwaltungs- und Partizipationsprozesse“.

Informationen zum Teilprojekt: http://nahhaft.de/project/kernig-kommunale-ernaehrungssysteme-als-schluessel-zu-einer-umfassend-integrativen-nachhaltigkeits-governance/

Dezernat IV Planen, Bauen und Umwelt

Dezernatsleitung Detlev Kulse         

Projektbeauftragte KERNiG
Anja Thome
Abteilung Stadtentwicklung

E-Mail anja.thome@stadt-waldkirch.de
Telefon 07681 40 43 61
Fax 07681 4 04 43 61