Deutsch
Sie sind hier: Start / Angebote / Veranstaltungen

Veranstaltungen

Mulo Francel and Friends – Mocca Swing

Am Freitag, 14. September, findet um 19 Uhr im Barocksaal des Elztalmuseums ein besonderes Klangerlebnis statt. Im Rahmen seiner Tournee wird der kreative Kopf der mehrfach ausgezeichneten Jazz-Gruppe „Quadro Nuevo“, Mulo Francel, die Zuhörer und Zuhörerinnen gemeinsam mit befreundeten Musikern auf eine berauschende musikalische Reise mitnehmen.

Mulo Francel (Klarinette, Saxophon) ist bekannt als Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo mit dem wohl „sinnlichsten Saxophon-Ton Europas“ (Kultur News). Seit vielen Jahren bereist der ECHO-Preisträger die Welt und lässt sich zu einer eigenen Tonpoesie inspirieren. Mocca Swing zeigt das erstaunliche Talent des hochaktiven Konzert-Künstlers scheinbar Gegensätzliches zu verbinden wie beispielsweise Melodien Italiens, des Tangos und karibischer Lebensfreude. Mocca Swing zeigt das erstaunliche Talent des Mulo Francel. Er lässt zusammen mit dem aus Armenien stammenden, funkensprühenden David Gazarov am Piano einen Klangkörper entstehen, der die Gräben zwischen U- und E-Musik, zwischen zeitgenössischem Jazz, Klassik und Weltmusik überwindet. Robert Kainar (Drums) agiert hochsensibel in diesem Zusammenspiel. Er ist einer der kreativsten Musiker der österreichischen Szene und bereichert jeden Sommer das Ensemble des „Jedermann“ in Salzburg. Zusammen mit David Gazarov, Sven Faller (Kontrabass) und Robert Kainar schaffen die vier befreundeten Virtuosen eine schillernde Welt des Klangs. In jedem ihrer Lieder swingt gemeinsam Erlebtes mit lyrisch und verspielt, sanft und beschwingt, ausgelassen und fröhlich. Eintritt: Vorverkauf 23 Euro, Abendkasse 25 Euro, Kinder bis 16 Jahre 15 EuroVorverkauf: Buchhandlung Augustiniok, Elztalmuseum Waldkirch

Bei Fragen steht Ihnen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Museumsverwaltung gerne zur Verfügung!

Mo - Fr von 8.30 - 12.30 Uhr
Telefonnummer 07681 47 85 30
E-mail info@elztalmuseum.de