Deutsch

Kollnau - Historisches und High Tech direkt vor der Haustür

Unsere Seiten in der Übersicht

Interessantes über Kollnau finden Sie auf den folgenden Seiten.

Der Stadtteil Kollnau am Eingang zum Kohlenbachtal gehörte schon vor etwa 1.000 Jahren zum Besitz des Waldkircher Margarethen-Klosters. Heute prägt eine geglückte Mischung aus Industrie, Handel, Handwerk und Landwirtschaft die Ortsansicht. So hat sich Kollnau einen guten Namen als beliebter Wohnort gemacht. Bildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen gehören ebenso zur Infrastruktur wie vielseitige Einkaufsmöglichkeiten, Banken und Arztpraxen im Ortszentrum.

Ein bewegte Industriegeschichte hat den Ortsteil seit jeher geprägt: Im 17. Jahrhundert standen hier die Schmiede- und Schmelzöfen eines Eisen- und Hammerwerks. Kollnau hat eine Spinnerei und Weberei kommen, aber auch wieder gehen sehen. Mittlerweile erleben die alten Gebäude eine wahre Renaissance als architektonisch interessante Adressen, unter denen sich auch neue, aufstrebende Firmen gern ansiedeln.

Über all dem sei der Freizeitwert nicht vergessen: Das Kohlenbachtal als Landschaftsschutzgebiet ist Ausgangspunkt vieler reizvoller Wanderstrecken, das schöne Schwimmbad Treffpunkt für Jung und Alt. Ein überaus reges Vereinsleben bietet vielseitige Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Zurück