Deutsch

Ortsbeschreibung

Das am Gebirgsfuß zwischen rebenbewachsenen Hängen und grünen Wiesen, inmitten üppiger Obstgärten liegende schmucke Dorf Buchholz mit seinen gepflegten, gut geführten und überregional bekannten Gaststätten, den vielen Ausflugszielen und wunderschönen Spazierwegen, unter anderem auch ein Weinlehrpfad, zieht alljährlich immer mehr Besucher und Erholungssuchende an. Buchholz hat eine Gesamtfläche von 572 ha, davon:

  • 50 Hektar Reben
  • 180 Hektar Erdbeeren und Obst
  • 192 Hektar Wald

Die Elz wurde reguliert. Alle Teile der Niederung wurden in gutes Kulturland übergeführt. An den Südhängen wurden Weinberge angelegt. Im Jahre 1833 begann man mit der Anlage des mustergültigen Wegenetzes. Der heute in intensiver Form betriebene Qualitätsweinbau nahm damit seinen Anfang. Das heutige Aussehen und die Grösse verdankt unser Dorf Buchholz der industriellen Entwicklung, die ihren Einfluss schon früh geltend machte, besonders durch die Nähe der Stadt Waldkirch. Durch seine günstige Verkehrslage entwickelte sich Buchholz weitgehend zu einer Arbeiter- und Bauerngemeinde mit sehr hohem Pendleranteil und starker Orientierung nach der Grossstadt Freiburg und nach Waldkirch hin.

Außerdem ist Buchholz auch eine beliebte Wohngemeinde. Es erfolgten Um- und Neubauten, grössere Wohnsiedlungen mit modern eingerichteten Verkaufsgeschäften und eine neue Schule mit schöner Sport- und Festhalle, die das positive Gesamtbild abrunden. Eine neue moderne Kirche ist fertiggestellt, deren Einrichtung durch das ausserordentliche Anwachsen der Einwohnerzahl auf heute 2600 Seelen bedingt war. Eine zusätzliche Erwerbsquelle bietet der zunehmende Fremdenverkehr. Seit 1975 ist Buchholz in die Stadt Waldkirch eingegliedert. Buchholz präsentiert sich als ein modernes aufstrebendes Gemeinwesen, dessen weitere Aufwärtsentwicklung auch in der Zukunft gesichert ist und das deshalb mit Recht zuversichtlich in die kommenden Jahre blicken kann.

Lesen Sie hier Weiteres zur Buchholzer Geschichte.

Vereine

  • Musikverein Buchholz
  • Fußballclub mit Unterabteilungen
  • Schützenverein
  • Männergesangverein
  • Kleintierzuchtverein
  • Tennisclub
  • Narrenzunft Möslegeister
  • Narrenzunft Schlosshexen
  • Wandergruppe Buchholz
  • Kirchenchor
  • Seniorenwerk
  • Jugendverein
  • Katholische Junge Gemeinde KJG
  • Freizeitclub Hot Socks
  • Förderverein der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Buchholz e.V. (E-Mail FV-GHS-Buchholz@gmx.de)
  • Förderverein des Buchholzer Kindergartens Spatzennest e.V. (E-Mail wolfgangrombach@t-online.de)

Zurück