Deutsch
Sie sind hier: Startseite

Waldkirch zum Anbeißen: Der KERNiG-Fragebogen

Ernährung ist ein Thema, das uns alle betrifft: Jeder von uns isst, jeden Tag. Innerhalb des KERNiG-Projekts wird die Ernährung in den Städten Waldkirch und Leutkirch untersucht. Es soll herausgefunden werden, in welchen Bereichen des Ernährungssystems, von der Produktion, über die Verarbeitung bis hin zur Ver- und Entsorgung, Veränderungen nötig und möglich sind.

Die Projektpartner der Universität Kassel haben einen Fragebogen entworfen, der ab sofort online verfügbar ist. Von Interesse sind Meinungen, Einstellungen und Verhaltensweisen rund um das Thema Ernährung: Wo kaufen die Bürgerinnen und Bürger in Waldkirch ein? Worauf wird dabei besonders geachtet? Wie zufrieden sind die Waldkircher und Waldkircherinnen mit der Lebensmittelversorgung? Und was isst man in Waldkirch am liebsten?

Um repräsentative Ergebnisse zu erhalten, sind die Forschenden auf eine möglichst große Anzahl von Antworten und damit auf eine breite Unterstützung angewiesen. Jeder ausgefüllte Fragebogen trägt dazu bei, die Ausgestaltung der Ernährung in Waldkirch auf den vier Ebenen des Systems zu verbessern und zu gestalten.

Die Umfrage kann bis Mitte September unter www.soscisurvey.de/kernig abgerufen werden. Wer sich etwa 20 Minuten Zeit nimmt, den Fragebogen auszufüllen, kann als Dankeschön am Gewinnspiel teilnehmen. Unter den Teilnehmenden werden drei Mal 500 € verlost.

Kommentare (0)
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>

Waldkirch will´s wissen - Ihre Rückmeldung zählt

Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung oder geben Sie uns Anregungen. Mit Ihren Nachrichten helfen Sie uns, den Service in unserer Stadt laufend zu verbessern. Vielen Dank! Unter dem folgenden Link gelangen Sie direkt zum Rückmeldesystem: Waldkirch will´s wissen - Ihre Rückmeldung zählt!

Ortsrecht

Die Stadt Waldkirch stellt gemeindespezifische Satzungen und Verordnungen im PDF-Format zum Download bereit. Folgen Sie dafür diesem Link: Ortsrecht - alle Dokumente


Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook