Deutsch

Kandelkapelle St. Pius

Seit Menschengedenken werden Bergeshöhen und Berggipfel mit Kreuzen oder gar „Heiligtümern“ bekrönt. So erhielt am 28. September 1958 auch der Kandel, der Waldkircher Hausberg, seine Kapelle, die sowohl dem Wanderer als auch dem Autofahrer Raum zur Ruhe und zur Besinnung gewährt.


Ein schlichtes Inneres mit symbolträchtigen Fenstern lädt dazu ein. Ihr äußeres Merkmal ist eine klare Schlichtheit, die den Bergstürmen wenige Angriffspunkte bietet.

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook