Deutsch

Historisches Marktplatzfest

Nun ist das historische Marktplatzfest vorbei. Bei bestem Wetter hatte sich Waldkirch bereits am Freitag eine historische Stadt verwandelt: Lager mit Feuerstellen, Werkstätten, in denen mittelalterlich gekleidete Handwerker ihr Metier vorführten, Spielleute, Gaukler, Landsknechte, Stadtwachen, Turmbläser, Fahnenwerfer: Das war die Atmosphäre des größten südbadischen Spectaculums, das alle drei Jahre im Juli in Waldkirch gefeiert wird.


Mehr als 1.000 Mitwirkende in historischen Kostümen

Mehr als 1.000 Mitwirkende aus dem In- und Ausland fanden sich in historischer Kostümierung in Waldkirch ein, um die spannende Zeitreise anzutreten. Auch die Besucher sind der Einladung erfreulich oft gefolgt, gewandet anzureisen. Und es gab allerhand zu sehen: Landsknechtslager mit Lagerromantik, Fechtduelle und Waffengeklirre, die schwer bewaffnete Stadtwache patrouillierte. Gaukler, Spielleute, Fanfarenzüge und historische Musikgruppen haben für viel Abwechslung gesorgt. Spannend und dramatisch war wie immer das Wagenradziehen in der Arena auf dem Marktplatz. Natürlich war der historische Handwerkermarkt nicht zu übersehen und Kinder und Familien kamen bei Ritterturnier und Bogenschießen nicht zu kurz. Das von Hand betriebene Karussell zog vor allem die Kleineren an. Betrachten Sie das Bilderalbum mit Impressionen vom Historischen Marktplatzfest 2015!


Einige Eindrücke vom Fest


Mehr Infos

Informieren Sie sich auf den Internetseiten www.historisches-marktplatzfest.de des Fanfarenzugs Schwarzenberger Herolde, der das Festwochenende organisiert.

Schwimmbad

's Bad ist derzeit geschlossen.

Wir freuen uns, Sie in der kommenden Schwimmbadsaison wieder begrüßen zu dürfen.


Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook