Deutsch

Historisches Marktplatzfest 2018

Das Historische Marktplatzfest in Waldkirch, das alle drei Jahre stattfindet, ist bereits zu einem Markenzeichen geworden und hat sich um größten Mittelalterfest in Südbaden entwickelt. Das 9. Historische Marktplatzfest wird vom Freitagabend bis Sonntag, 27. bis 29. Juli 2018 erneut die Herzen höher schlagen lassen. Über 1.000 Mitwirkende werden die Stadt unterhalb der Kastelburg in die tiefe, finstere Geschichte Waldkirchs entführen.

Von Spielleuten, Gauklern, historischen Musikgruppen bis hin zu Waffenduellen und Landsknechtslagern

Lagerromantik in den Landsknechtslagern, Fechtduelle und Waffengeklirre, lassen die Gäste in die Vergangenheit eintauschen, in der noch die Stadtwache patrouillierte. Gaukler, Spielleute, Fanfarenzüge und historische Musikgruppen sorgen für Unterhaltung. Der Ausgang des traditionellen Wagenradziehens in der Arena auf dem Marktplatz wird mit Spannung erwartet. Abgerundet wird das Historische Marktplatzfest durch einen historischen Handwerkermarkt und durch zwei Umzüge der Teilnehmer.

Kinderturnier der Erbsengilde – ein Paradies für Familien

Das außergewöhnliche Fest, verspricht auch für Familien und Kinder viel Spannung und Abwechslung. Nach dem Bestehen des mittelalterlichen Kinderturniers winkt der Ritterschlag für die Kleinen. So wie bei den Erwachsenen, ist eine Gewandung der kleinen Ritter und Mägde gerne gesehen. 

Ein Höhepunkt der Heimattage Baden-Württemberg 2018 in Waldkirch

Der Fanfarenzug Schwarzenberger Herolde und die Stadt Waldkirch veranstalten das Historische Marktplatzfest im Jahr 2018 gemeinsam. Es ist gleichzeitig einer der Höhepunkte der Heimattage Baden-Württemberg.

Mehr Informationen unter dem folgenden Link: Historisches Marktplatzfest 2018



 

Kommentare (0)
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>

Besuchen Sie die Stadt Waldkirch auch auf facebook